Diese Webseite nutzt Cookies

Diese Webseite nutzt Cookies zur Verbesserung des Erlebnisses unserer Besucher. Indem Sie weiterhin auf dieser Webseite navigieren, erklären Sie sich mit unserer Verwendung von Cookies einverstanden.

Sie sind hier > Leistungen

TYPO3 CMS

TYPO3 ist eines der erfolgreichsten Open Source Enterprise Content Management Systeme auf dem Markt. Dank der klaren Trennung zwischen der Programmierung und den redaktionellen Inhalten lässt sich Ihre Internetseite auch von nicht technisch versierten Personen pflegen. Neben den aktuell über 7.000 Erweiterungen und der weltweit aktiven Community, zeichnet sich TYPO3 vor allem durch seine sehr entwickelte Schnittstelle aus. Dadurch lassen sich schnell sowohl kleinere als größere Erweiterungen selbst entwickeln, die perfekt auf den jeweiligen Anwendungsfall zugeschnitten sind.

Schauen Sie sich die TYPO3 Referenzen an. Zu den TYPO3 Referenzen

Magento Shop System

Das Geschäft mit Online-Verkäufen expandiert unaufhörlich weiter. In den letzten 10 Jahren ist der Umsatz innerhalb von Deutschland von über 10 Mrd. € auf über 48 Mrd. € angestiegen. Magento bietet Ihnen den Einstieg in dieses milliardenschwere Geschäft.

Durch die vielen Erweiterungen und die hohe Anpassbarkeit lässt sich ein Online Shop erstellen der sich den Bedürfnissen Ihres Unternehmens und Ihrer Branche anpasst.

Im Gegensatz zu anderen Shop-Systemen bietet Magento die Möglichkeit mehrere Shop-Ansichten zu erstellen die auf denselben Datenstamm zurückgreifen. So lassen sich verschiedene Ansichten erstellen, zum Beispiel getrennte Bereiche für Privat- und Gewerbetätige Personen oder verschiedene Sprachen.

Schauen Sie sich die Magento Referenzen an. Magento Shop Referenzen

Individualentwicklung

Sollten die bestehenden Open Source Lösung für Ihre Anforderungen nicht ausreichend sein, so entwickeln wir vollständig individuelle Projekte für Ihr Unternehmen. Diese reichen von Portal-Lösungen über Mitarbeiter-Kollaboration bis hin zu sicheren Datentransfer-Lösungen zwischen Ihrem Unternehmen und Ihren Kunden. 

Schauen Sie sich unseren individuell entwickelten Projekte an. Zu den individuellen Referenzen

Resonsive Design

Seit jeder heutzutage ein Smartphone besitzt ist die Optimierung Ihrer Internetseite für solche Geräte von großer Wichtigkeit. So bewertet auch Google als Suchmaschinenanbieter Seiten die für mobile Geräte optimiert sind besser, als jene die es nicht sind.

Bei dem responsiven Design geht es im Kern darum, dass sich die bestehenden Inhalte so proportionieren, dass sie optimal für die verschiedenen Displaygrößen dargestellt werden. So wird beispielsweise durch eine veränderte Schriftgröße die Lesbarkeit erhöht oder der Abstand zwischen Schaltflächen wird erhöht, damit diese einfacher mit dem Finger zu bedienen sind.

Die Herausforderung liegt dabei die optimalen Darstellungsvarianten für die verschiedenen Geräteklassen zu finden. Auf Tablets kann beispielsweise eine große Kopfgrafik mit horizontalem Menü dargestellt werden. Auf Smartphones muss die Kopfgrafik hingegen kleiner ausfallen und das horizontale Menü muss einem vertikalen Menü weichen.

Schauen Sie sich unsere responsiven Arbeiten an. Zu den responsiven Referenzen

Barrierefreiheit

Seit dem 1.1.2009 sind alle öffentlichen Einrichtungen und Banken dazu verpflichtet ihre Gebäude, sowie ihre Webpräsenzen barrierefrei zu gestalten. Ihr Projekt wird im Vorfeld auf eine gewisse Barrierefreiheit geplant. Auf besonderen Wunsch hin werden alle Richtlinien und Regelungen der BITV entsprechend berücksichtigt. Dies geschieht natürlich ohne Verlust von Funktion und Qualität.

Schauen Sie sich die barrierefreien Projekte an. Zu den barrierefreien Referenzen

Qualitätssicherung

Ein sehr bedeutender Punkt im World Wide Web ist die Qualitätssicherung.

Hierbei ist besonders die Browservielfalt ein großes Hindernis. Die meist genutzten und gängigsten Browser berücksichtigten wir bei der Qualitätssicherung Ihrer Webseite. Dazu gehören:

  • Microsoft Internet Explorer 11
  • Microsoft Edge (der Internet Explorer Nachfolger)
  • Google Chrome (in der jeweils aktuellen Version)
  • Mozilla Firefox (in der jeweils aktuellen Version)
  • Sowie die mobilen Varianten des Edge, Safari und Chrome

Zur weiteren Qualitätskontrolle gehört die W3C-Konformität, wodurch Ihre Internetseite besser für Suchmaschinen wie Google indexiert werden kann. Darüber hinaus verbessert es die Barrierefreiheit, da Software wie zum Beispiel „Screen Reader“ Ihre Seite besser und strukturierter lesen können.

Haben Sie noch Fragen? Werfen Sie einen Blick in unser FAQ oder nehmen Sie direkt Kontakt zu uns auf.

Suchmaschinenfreundliche Programmierung

Was bringt Ihnen Ihr Internetauftritt, wenn ihn keiner findet? Die Auffindbarkeit ist zu einem zentralen Aspekt der Webentwicklung geworden. Die Suchmaschinenoptimierung teilt sich in 2 Bereiche auf: Die "On-Site Optimierung" und die "Off-Site Optimierung". Wie die Bezeichnungen schon vermuten lassen richtet sich die "On-Site Optimierung" auf die Seite selbst, also unter anderem:

  • Saubere Programmierung
  • Strukturierung der Inhalte, also beispielsweise Überschriften, Untertitel für Bilder, Definition von Schlagworten
  • Kurze Ladezeiten
  • Lesbare URLs
  • Responsives Design

Die "Off-Site Optimierung" beschreibt die Maßnahmen auf externen Quellen, wie zum Beispiel das Schalten von Werbung (Google AdWords, Banner-Werbung, Affiliate).

Wir bieten Ihnen von der Planungsphase an die ideale Grundlage auf Basis der "On-Site Optimierung" damit Sie im Internet auch gefunden werden.